Suche
  • CVP Uri

Pflegepersonal-Verband SBK empfiehlt Stadler

Aktualisiert: 24. Sept 2019



Die Bevölkerung wird immer älter, das Pflegepersonal immer rarer. Dieser Umstand ist problematisch. Dazu kommt, dass die medizinische Versorgung der Bevölkerung in den Randregionen zunehmend unter Druck kommt (z.B. Hausärtzemangel).


Diese Probleme beschäftigen auch Simon Stadler. Im Urner Landrat setzte er sich vehement dafür ein, dass Personen, welche zuhause ihre Angehörige pflegen respektive betreuen, unterstützt entlastet werden. Sie leisten einen wertvollen Beitrag in unserem System.


Zudem macht sich Simon Stadler dafür stark, dass die Berufsbildung möglichst attraktiv bleiben soll. Denn ohne genügend Nachwuchs steuert unser Land auf einen grossen Fachkräftemangel zu, und dies nicht nur im Pflegebereich. Damit der Pflegebereich für Berufstätige attraktiv bleiben, müssen jedoch auch die Arbeitsbedingungen stimmen. Dafür setzt sich Simon Stadler ein.


Deshalb unterstützt ihn der SBK, der Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner. Der Verband empfiehlt unter anderem Simon Stadler aus Altdorf am 20. Oktober zur Wahl in den Nationalrat.



0 Ansichten
Flag_of_Canton_of_Uri.svg.png