SIMON STADLER

NATIONALRAT

DES KANTONS URI

ALS NATIONALRAT MACHE ICH MICH STARK FÜR...

  • eine attraktive Berufsbildung als wichtiges Fundament unserer Wirtschaft.
     

  • sichere Sozialwerke, die Pensionierten und bedürftigen Personen Sicherheit geben, ohne der nächsten Generation Schuldenberge zu hinterlassen.
     

  • ein starkes Berggebiet, in dem man erfolgreich Wirtschaft und Tourismus betreiben kann.
     

  • die Landwirtschaft und die Sicherung unseres knappen Kulturlandes.
     

  • gute Verbindungen nach Uri und in Uri.
     

  • einen sorgsamen Umgang mit der Umwelt, denn gerade Uri ist durch Naturgefahren besonders gefährdet.

SCHWERPUNKTE ALS LANDRAT

  • Mit einem Vorstoss im Landrat gab ich den Anstoss zum Neu- und Umbau des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri (bwz uri) in Altdorf.
     

  • Mit einer Parlamentarischen Empfehlung setzte ich mich für die bauliche Verdichtung in Industriezonen ein, um das in Uri knappe Kulturland zu schonen.
     

  • Mit einem vom Landrat überwiesenen Vorstoss forderte ich, dass Personen, die zuhause Angehörige pflegen und betreuen, einen Steuerabzug geltend machen können.

Flag_of_Canton_of_Uri.svg.png